BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//wp-events-plugin.com//6.4.10.2//EN TZID:Europe/Zurich X-WR-TIMEZONE:Europe/Zurich BEGIN:VEVENT UID:8@enneagramm-forum.ch DTSTART;TZID=Europe/Zurich;VALUE=DATE:20231111 DTEND;TZID=Europe/Zurich;VALUE=DATE:20231113 DTSTAMP:20230512T134041Z URL:https://enneagramm-forum.ch/events/zur-entfaltung-und-harmonie-der-dre i-zentren-finden/ SUMMARY:Zur Entfaltung und Harmonie der drei Zentren finden DESCRIPTION:Vertiefungs-Seminare mit Samuel JakobInfos: https://www.oberwil erkurse.ch/leiter/samuel-jakob/ Vertiefungs-Seminare: TransFormation der P ersönlichkeitDie Aufbaumodule dienen der TransFormation des eigenen Ennea -Typs: der Arbeit auf der mentalen\, der emotionalen\, der körperlichen u nd der spirituellen Ebene. Dies mit dem Ziel\, von seinen Mustern freier z u werden\, welche den eigenen Wesenskern überlagern – sie in der Tiefe zu lockern: ein Weg in mehr Freiheit und vielfältigere Lebendigkeit. Hin zu einer geerdeten\, authentischen und nachhaltigen Spiritualität\, die s ich im Alltag verwirklicht – und auch unter Stress bewährt (nicht nur a m ‘Sonntag’!). Die frühkindlichen Überlebensstrategien (Krücken) we ichen dabei einer erwachsenen Verantwortung für ein Leben in mehr Bewusst sein und Freiheit. Wir werden weniger von unbewussten Automatismen gelebt – gemäss dem Motto: Es ist ein Unterschied\, ob die Muster mich haben … oder ob ich Muster habe. Die Vertiefungsmodule 1-4 können in freier Reihenfolge besucht werden.\nTransFormationsmodul 4: Zur Entfaltung und H armonie der drei Zentren finden – 11./12. Nov. 2023\nKopfzentrum\, Emoti onales Zentrum und Körperzentrum entsprechen dem ‘dreihirnigen’ Wesen Mensch. Bei den verschiedenen Ennea-Typen steht bildet eines davon das Ha uptwahrnehmungs- und -Reaktionszentrum\, während die beiden andern ‘Hir ne’ im Dienst des Hauptzentrums  agieren – also nicht selbständig un d nicht mit ihrem vollen Potenzial ihre Funktion wahrnehmen. Es ist wichti g zu erkennen\, wie die drei Hirne im eigenen Ennea-Typ ‘verdrahtet’ s ind\, und zu lernen\, Einseitigkeiten auszugleichen. Dazu gehört\, alle d rei Zentren näher kennenzulernen und zur vollen Funktionsweise zu entwick eln. In gewisser Weise führt dabei das Leben Regie\, wie es die vom eigen en Enneatyp ausgehenden beiden Linien im Enneagrammsymbol anzeigen. Diese Dynamik (Stress und Integration) zu verstehen\, und für die eigene Entwic klung nutzbar zu machen\, ist das Ziel dieses Seminars. Es ist von Vorteil \, vorgängig die Module 1) bis 3) zu den einzelnen Zentren besucht zu hab en. \n \n_______________________________________________________________ Voraussetzung zur Teilnahme an den VertiefungsmodulenBesuch eines Einführ ungsseminars in Oberwil bzw. tel. Vorgespräch mit dem Seminarleiter Samue l Jakob.Es empfiehlt sich\, sowohl das Einführungs- wie die Vertiefungsmo dule mehrfach zu besuchen\, damit das Gelernte tiefer greift und im Alltag tiefer und mit der Zeit stabil integriert werden kann. Wiederholungsteiln ehmer/innen nehmen an den Seminaren zum halben Preis teil. ATTACH;FMTTYPE=image/jpeg:https://enneagramm-forum.ch/wp-content/uploads/2 023/05/Jakob-3.jpeg CATEGORIES:Mitglieder-Anlass END:VEVENT BEGIN:VTIMEZONE TZID:Europe/Zurich X-LIC-LOCATION:Europe/Zurich BEGIN:STANDARD DTSTART:20231029T020000 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 TZNAME:CET END:STANDARD END:VTIMEZONE END:VCALENDAR